Always a lady

As a woman, I often feel pushed to adapt to society’s ideas of my gender.

It’s the little things that annoy me. Do I always have to be feminine, nice, harmonious, reserved?

Does my body always have to meet the requirements of the modern image of „clean and save“ femininity?

Do I always have to be quiet but never loud?

NO.

Always a Lady plays with gender identity and celebrates femininity! Everything that glitters is gold. And we truly have earned this gold.

Als Frau fühle ich mich oft dazu gedrängt, mich an die Vorstellungen der Gesellschaft anzupassen.

Es sind die kleinen Dinge, die mich nerven. Muss ich immer typisch weiblich, nett, harmonisch, zurückhaltend sein?

Muss mein Körper immer den Anforderungen an das moderne Bild von „sauberer und sicherer“ Weiblichkeit genügen?

Darf ich denn immer nur leise, aber nie laut sein?

NEIN.

Always a Lady spielt mit Geschlechtsidentität und feiert die Weiblichkeit! Es ist alles gold, was glänzt. Und dieses Gold haben wir uns redlich verdient.

You can buy this limited edition in my online shop.

Weitere Projekte